Messe- und Event-Sponsoring - FahrGut Club

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Messe- und Event-Sponsoring

Unterstützungen > Angebote für Sponsoren
Event- und Messe-Sponsoring
 
Seit unserem sehr erfolgreichen Messeauftritt auf der transport logistic in München haben sich auch neue Synergien mit und durch neue Partnerschaften wie z.B. mit dem ADAC Truck Service und der SVG uva. abgezeichnet welche den FahrGut Club mit gemeinsamen Projekten noch breitgefächerter auftreten und agieren lassen. Die Messe zeigte uns auch, dass das Thema unserer Kampagne „Mission Rettungsgasse2017“ allgegenwärtig und weiter ausbaubar ist. So sehen dies wohl auch einige Messe- und Eventveranstalter, wie uns die Einladungen als Kooperationspartner dieser zeigen.

Ein weiterer Mehrwert ist unsere exklusive Partnerschaft mit dem Heinrich Vogel Verlag, einem Unternehmen des Axel Springer Gruppe, wo regelmäßig in den führenden Zeitschriften Trucker Magazin und Verkehrsrundschau über unsere Aktionen berichtet wird.

Wenn Ihre Zielgruppen Menschen aus den Transport- und Logistikbranchen sind, dann sollten Sie sich diese einmalige Gelegenheit bereits mit einem überschaubaren Etat nicht entgehen lassen. Denn bereits ab einer Sponsoringsumme von nur 3.000,00 EURO (Limitiert auf 12 Plätze / 8 noch frei) können Sie Ihr Unternehmen an unserem FahrGut Club Stand repräsentativ in Szene setzen. Und bereits schon ab 20.000,00 EURO können Sie Ihr Unternehmen auf unserer gesamten Tour präsentieren. Diese Option ist aber nur auf maximal 2 Sponsoren limitiert.

Ich habe Ihr Interesse geweckt, dann freue ich mich auf Ihren Anruf um Ihnen ein individuelles Angebot zu erstellen!

Mein Name ist Jörg Kibbat, ich habe FahrGut vor fast 10 Jahren ins Leben gerufen und bin stolz über jeden Partner dem Fairness in Job und Verkehr ebenso am Herzen liegt wie mir.

Sie erreichen mich unter den Rufnummern:
(0203) 296 545 27  und  (01522) 570 69 40

Ich danke Ihnen im Voraus und freue mich auf Sie

Ihr Jörg Kibbat
Gründer und Vorstand des FahrGut Club
Der führenden Vereinigung zur öffentlichen Darstellung von Transport & Logistik

   
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü